Sei-ki  – in Resonanz mit dem Leben

In welche Richtung geht unser Shiatsu bei ShenDo West?
8. Dezember 2019

Sei-ki  – in Resonanz mit dem Leben

Ein Wochenendseminar mit René Fix:

René Fix war mit seinem Thema „Sei-ki“ an einem Wochenende bei uns in Frechen zu Gast. Was Sei-ki ist, lässt sich schwer beschreiben. „In Resonanz mit dem Leben“ war der Untertitel des Seminars, und das Leben findet immer im Augenblick statt. Stille, Tiefe, Respekt vor dem, was ist, „die Schönheit des leeren Raums“ sind ein paar Stichpunkte zu diesem Wochenende. Es ist keine Technik, sondern eine Kunst der Berührung, die nicht bewertet und nur im Moment ist. Man kann sagen, es ist eine Form der Meditation in Berührung, ohne Gedanken, ohne Ziel.

Sei-ki lässt sich auch sehr gut in eine Shiatsu-Behandlung integrieren, wenn man es nicht als eigenständige Behandlung geben will. Es ist eine Weiterführung der Entwicklung in unserem Shiatsu, die im November mit Mike Mandls Seminar zu „Inneren Techniken“ ihren Anfang genommen hat und jetzt noch mehr Freiheit und noch mehr Präsenz im Augenblick bedeutet. (Siehe dazu den Artikel „In welche Richtung geht unser Shiatsu bei ShenDo West?“)

Die Gruppe war sehr berührt von dem Geschehen, und wir waren uns einig, dass wir René gern wieder mit einem Seminar bei uns haben möchten. Ein neuer Termin ist vom 11.-13.06.2021: zur Seminar-Beschreibung „Sei-ki – in Resonanz mit dem Leben“

Sei-ki ist offen für alle Interessierte, man braucht keine Vorkenntnisse, aber es hilft, wenn man schon einmal mit anderen Menschen gearbeitet hat.

Hier sind einige Fotos aus dem Seminar, die einen Eindruck geben von der Arbeit und der einzigartigen Atmosphäre in der Gruppe.